Top-Themen & Projekte
Stellenangebote

Stellenangebote

Sie suchen einen spannenden und interessanten Arbeitsplatz?

Café "dasHaus"

Café "dasHaus"

Infos zu unserem integrativen Event-Café "dasHaus" sowie das aktuelle Programm finden Sie hier...

Aktuelles
Inklusion: Fußabdrücke der individuellen Teilhabe

Inklusion: Fußabdrücke der individuellen Teilhabe

Tagesfahrt zur Ausstellung „Touchdown“ in die Bundeskunsthalle Bonn am 08.03.2017.

Eine Initiative der Beauftragten für die Belange von Menschen mit Behinderungen und der Volkshochschule im Rhein-Pfalz-Kreis.

Svetlana Sajko bei der Ausstellungseröffnung in Mainz

Svetlana Sajko bei der Ausstellungseröffnung in Mainz

Mit Erfolg hat Svetlana Sajko, Besucherin der Tagesförderstätte in der Rheinhorststraße, am Wettbewerb des Landesamtes in Mainz für den Kalender „Behinderte Menschen malen“  teilgenommen.  Aus mehr als 1000 eingesandten Bildern wurde ihr Bild für die diesjährige Wanderausstellung ausgewählt.

Zur Ausstellungseröffnung ist sie in Begleitung einer Mitarbeiterin am 11.

Neujahrsempfang – Ein Rückblick ins Jahr 2016

Neujahrsempfang – Ein Rückblick ins Jahr 2016

Mit dem diesjährigen Neujahrsempfang am 12.01.2017 für alle Bewohner und Mitarbeiter war es mir ein besonderes Anliegen mich bei allen Mitarbeitern zu bedanken, denn es war ein Jahr mit vielen Herausforderungen.

Träume können wahr werden

Träume können wahr werden

Michael M. ist ein Mensch mit außergewöhnlichen und fantasievollen Wünschen und Vorstellungen. Und er ist ein Fan des 1. FC Kaiserslautern.  Diese Leidenschaft drang auch durch, als es um das Design seiner neuen orthopädischen Schuhe ging. Herr Köberlein, Orthopädie-Schuhmachermeister aus Maxdorf, nahm sich dieser Idee freudig an.

Biographiearbeit im Kurt–Hahn–Haus

Wir leben zunehmend in einer immer älter werdenden Gesellschaft. Auch die Einrichtungen der Eingliederungshilfe sind davon nicht ausgenommen. Die Bewohner der Wohnhäuser werden zunehmend älter, das soziale Netz dünner. Auch demenzielle Erkrankungen kommen immer häufiger vor.

Viele Menschen im Kurt-Hahn–Haus sind nicht in der Lage, Auskunft über sich selbst zu geben.

Dannstädter Handballfans in der Eberthalle

Dannstädter Handballfans in der Eberthalle

Im November besuchten wir ein Handballspiel der Friesenheimer Eulen in der Eberthalle in Ludwigshafen. Frau Heer hatte uns Freikarten für das Spiel besorgt. Dafür möchten wir nochmal herzlich Dank sagen. Die Eulen spielten gegen das Team aus Dessau und waren an diesem Abend einfach unschlagbar. Häufig konnten wir Tore der Eulen bejubeln. Es war ein sehr schöner Abend.

Matinee bei der TSG Maxdorf

Matinee bei der TSG Maxdorf

Seit vielen Jahren kommt jeden Dienstag ein Team des Turnvereins TSG Maxdorf ins Wilhelm-Hiemenz-Haus, um für die BewohnerInnen  ein Bewegungs- und Sportangebot durchzuführen.

Das Wilhelm-Hiemenz-Haus im Advent

Das Wilhelm-Hiemenz-Haus im Advent

Advent
Es treibt der Wind im Winterwalde
Die Flockenherde wie ein Hirt,
Und manche Tanne ahnt, wie balde
Sie fromm und lichterheilig wird,
Und lauscht hinaus. Den weißen Wegen
Streckt sie die Zweige hin - bereit,
Und wehrt dem Wind und wächst entgegen
Der einen Nacht der Herrlichkeit.







Ehrung für Robert Müller

Ehrung für Robert Müller

Das Jahr 2016 ist für unser Vorstandsmitglied Robert Müller ein besonderes Jahr. Zum einen feierte er seinen 75. Geburtstag  und  zum anderen erhielt er die Verdienstmedaille des Landes Rheinland-Pfalz.

Bei entsprechender Gesundheit wird man seinen 75. Geburtstag allein durch Zeitablauf eines Tages feiern können.

Gemeinsam mit engagierten Eltern geht die Lebenshilfe Ludwigshafen neue Wege

Mehr als 50 Jahre nach ihrer Gründung schaut die Lebenshilfe Ludwigshafen heute auf ein breites Angebot an Leistungen für Menschen mit Behinderung und Ihre Angehörigen.