Ein Wohnhaus mit Entfaltungsmöglichkeiten

Foto: Gloomy Light Photography

Hans-Werner-Kleiber-Haus

Das Wohnhaus in Ludwigshafen-Oppau wurde 2015 erbaut. Barrierefreiheit und Einzelzimmer mit angeschlossenem Sanitärbereich ermöglichen den Menschen ein Wohnen auf Lebenszeit. Die Bewohner/innen, die nicht mehr arbeiten gehen, können in ihrer vertrauten Umgebung in Würde alt werden und erhalten dabei die erforderliche Begleitung und Unterstützung.

Dazu gehört auch eine Tagesstruktur mit vielerlei Angeboten für die Senioren.

Drei Wohngruppen mit jeweils 6-8 Bewohner/innen verteilen sich über 4 Etagen. Jede Wohngruppe hat einen eigenen Wohn- und Küchenbereich. 22 Einzelzimmer mit barrierefreien Badezimmer, sowie ein großes Pflegebad stehen genauso zur Verfügung wie ein Hobbyraum und eine großzügig gestaltete Gartenanlage.

Diese Räumlichkeiten können für gemeinsame Freizeitgestaltungen wie Tanzen, Tischfußballspiel und Grillen genutzt werden, oder einfach nur, um die Sonne zu genießen.

Die Bewohner erhalten rund um die Uhr individuelle, an ihrem Hilfebedarf orientierte Betreuung und Begleitung.

Im Wohnhaus wird Teilhabe ermöglicht durch ein Wohnangebot mitten im sozialen Leben der Gemeinde, Geschäfte, Ärzte aller Fachrichtungen, Freizeitmöglichkeiten, Eisdiele, Restaurants und Kirchen sind im direkten Wohnumfeld. Es besteht eine sehr gute Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz der Stadt Ludwigshafen über Bus und Straßenbahn. Außerdem stehen eigene Fahrzeuge zur Verfügung.

Ihre Ansprechpartnerin:

Yvonne Obenauer
Leitung Hans-Werner-Kleiber-Haus

Adresse: Kirchenstraße 77
67069 Ludwigshafen

Telefon: 0621 /531 068-10

Email: yvonne.obenauer@lebenshilfe-lu.de