Gruppenausflug im Kurt–Hahn–Haus

Auch in diesem Jahr fand wieder ein Ausflug der Gruppe Rot aus dem Kurt-Hahn-Haus in Maxdorf statt. Am 17.10.17 war es soweit.

Während eine Gruppe ins Schwimmbad nach Weinheim fuhr, stand für fünf unserer Bewohner und vier Betreuer ein Ausflug nach Speyer auf dem Programm. Bei angenehmen 20° C und Sonnenschein ging es zuerst ins "SeaLife" wo alle ganz besonders von den Haien, Rochen und der Riesenschildkröte angetan waren. Nach einer kleinen Stärkung am Mittag ging es dann auf´s Schiff, was mit zwei Rollstuhlfahrern eine kleine logistische Meisterleistung war. Wir fuhren von Speyer den Rhein aufwärts in den idyllischen Reffenthaler Altrhein, durch das Naturschutzgebiet und wieder zurück nach Speyer. Dabei gab es viel zu sehen, seltene Wasservögel, große Frachtschiffe und kleine Motorboote, aus denen man uns fröhlich zuwinkte.Bei Kaffee und Kuchen genossen wir die zweistündige Fahrt.

Nach dem Ausflug nach Speyer fuhren wir gut gelaunt nach Ellerstadt in die Weinstube "Ultes", wo wir den Tag dann zusammen mit den "Schwimmern" bei einem gemeinsamen Abendessen ausklingen ließen.

Katrin Ostermann

Zurück