Freizeitbegleiter/innen

für die Offene Hilfen gGmbH

Wir suchen zu jeder Zeit Freizeitbegleiter/innen für Menschen mit Unterstützungsbedarf für

    • Einzelassistenzen
    • Gruppenangebote
    • Ferienprogramme
    • Reisen

Es handelt sich um eine ehrenamtliche Tätigkeit mit Aufwandsentschädigung im Sinne der Übungsleiterpauschale.

Die Betreuung, Unterstützung und Begleitung wird vorwiegend nach Beendigung der Tagesstruktur (Kindertagesstätte, Schule, Werkstatt für Menschen mit Behinderung, Tagesförderstätte) oder an Wochenenden durchgeführt. Die Einsätze finden im häuslichen Umfeld, bei der Begleitung von Freizeitaktivitäten, bei der Gestaltung der Schulferien in Rheinland-Pfalz (ohne Übernachtung) sowie bei ganzjährig angebotenen Reisen (mit Übernachtung) statt.

Sie können sich wöchentlich, monatlich oder auch projektbezogen engagieren, so wie es Ihre Zeit (z.B. neben Studium, Beruf, Kinder, Haushalt) zulässt. Unsere Kunden und Teams vor Ort freuen sich über Verstärkung.

Eine fachliche Ausbildung ist nicht erforderlich.

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • eine wertschätzende Grundhaltung gegenüber Menschen mit geistiger Behinderung und ihrem Lebensumfeld
  • Engagement mit Verbindlichkeit
  • Einfühlungsvermögen und Kompromissbereitschaft
  • Bereitschaft zu Eigenverantwortung und Selbständigkeit
  • Flexibilität und Teamfähigkeit
  • aktive Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen

Wir bieten Ihnen:

  • außergewöhnliche Begegnungen in Einzel- und Gruppensituationen
  • eine anspruchsvolle Tätigkeit
  • persönliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • interne Fort- und Weiterbildungsangebote
  • eine Aufwandsentschädigung im Sinne der ehrenamtlichen Übungsleiterpauschale
  • Versicherungsschutz während des Einsatzes

Wir freuen uns über die Zusendung des unten angehängten Kontaktbogens per Post oder Mail, so dass wir ein Informationsgespräch mit Ihnen vereinbaren können.

Kontakt:
Offenen Hilfen gGmbH
offenehilfen@lebenshilfe-lu.de
0621/67123-50

Unser aktuelles Programm können Sie sich hier downloaden.

Zurück