Vorstellung

1

Liebe Mitglieder, Eltern, Angehörige und Betreuer,

mein Name ist Silke Methe, ich folge Herrn Gerd Huentz als Geschäftsführer der Lebenshilfe Ludwigshafen am Rhein, der sich nach 30 Jahren in den Ruhestand verabschiedet. Ich freue mich sehr darauf, die Lebenshilfe ab sofort gemeinsam mit Ihnen zu gestalten und möchte mich Ihnen auf diesem Wege kurz vorstellen.

Ich bin verheiratet und habe zwei erwachsene Kinder.

Mein beruflicher und privater Werdegang hat mich aus meiner Heimat im oberschwäbischen Ravensburg über Mannheim, Ludwigshafen und Worms nach Hessen an die Bergstraße gebracht.

Begonnen habe ich als Krankenschwester in Mannheim, um dann nach einer Kinderphase das Abitur zu absolvieren und Sozialpädagogik zu studieren. Seit 2002 bis zuletzt habe ich in Worms bei der LH in verschiedenen Bereichen gearbeitet

Betreuungsverein // Wohnhausleitung // Bereichsleitung Wohnen

Während meiner Zeit dort habe ich ein berufsbegleitendes Aufbaustudium in Management in sozialen Organisationen mit dem Abschluss Master absolviert.

Seit 2015 bin ich zudem Delegierte für die Lebenshilfe für das Land Rheinland Pfalz auf Bundesebene.

Nach 15 Jahren LH Worms hatte ich den Wunsch, mich neuen Herausforderungen zu stellen und bin so auf die Stellenausschreibung der Lebenshilfe Ludwigshafen gestoßen.

Mein Bedürfnis ist es, die Lebenshilfe weiter voran zu bringen, bestehende Werte zu wahren, weiterzuentwickeln und zukunftsfähig zu gestalten, mit einem qualitativ hochwertigen Standard. Dabei sollen die uns anvertrauten Menschen, aber auch alle Kollegen, die in der Lebenshilfe für diese Menschen arbeiten, zu jeder Zeit im Vordergrund stehen. Dies kann nur auf der Basis von gegenseitiger Wertschätzung, Akzeptanz und Anerkennung aller daran Beteiligter gelingen.

Ich freue mich auf die neue und spannende Herausforderung hier in Ludwigshafen. Ich freue mich auf eine Lebenshilfe mit Tradition und einem breit aufgestellten Portfolio.

Herzliche Grüße

Ihre

Silke Methe

Zurück