Ein neuer Anstrich für unsere Spielgeräte

Ein neuer Anstrich für unsere Spielgeräte

Am Samstag, den 19.08.18 um 10.00 Uhr war es so weit: Viele fleißige Eltern und Kinder kamen in den Kindergarten, um den Holzspielgeräten wie Schaukeln, Klettergrüst, Gartenhäuschen und den Bänken einen neuen Anstrich zu verpassen.

In den vergangenen Jahren war diese Aktion schon öfter geplant gewesen, das Wetter hatte uns jedoch jedes Mal einen Strich durch die Rechnung gemacht.

Die Drachen waren auf Bustag…

In Mundenheim gibt es einen schönen Spielplatz, wir haben ihn per Zufall entdeckt… und er ist ganz leer als wir ankommen.

„Toll“, denken wir, genug Platz und Ruhe für unsere Drachenkinder, um die Spielgeräte in Ruhe auszuprobieren: Eine riesengroße Rutsche, eine ziemlich große Wippe und noch einiges mehr. Die Kinder finden den Spielplatz super.

Ada ile çaça

Ada ile çaça

Im Rahmen ihres Literaturprojektes haben die Kleinen Tiger einige neue Bilderbücher und Geschichten in deutscher Sprache kennengelernt.

Da die Gruppe jedoch auch von Kindern besucht wird, deren Muttersprache nicht Deutsch ist, überlegten wir kurzerhand, wie wir bestmögliche Einblicke in das ein oder andere Kinderbuch in einer anderen Sprache bekommen könnten.

Stichflammen im Garten der IKTS Sonnenblume

Stichflammen im Garten der IKTS Sonnenblume

Laut einer Pressemitteilung der Nachrichtenagentur ikts wurden am 16.03.2018 Stichflammen auf dem der BASF nahe gelegenen Gelände „Vorderer Garten“ des Lebenshilfe Kindergartens in der Rheinhorststrasse 38 gesichtet.

Wie berichtet wurde, traten die Stichflammen zeitgleich mit lauten verzweifelten Rufen und mysteriösen Gesängen auf.

Polizeihund Wuschel – eine gefährliche Begegnung

Polizeihund Wuschel – eine gefährliche Begegnung

Wie gehe ich richtig über die Straße? Darf ich mit Fremden mitgehen? Auch dann nicht, wenn mir tolle Geschenke versprochen werden?? Wie rufe ich die Polizei?

Diese wichtigen Fragen wurden von den drei Mitarbeitern der Polizeipuppenbühne aufgegriffen, die am 13.02.18 zu Besuch bei uns in der Kindertagesstätte waren.