Fußball macht Spaß

Fußball macht Spaß

Seit wir zwei Fußballtore im Garten haben, spielen wir nahezu täglich Fußball. Nur wenn es zu heiß ist, lassen wir es besser sein. Dann gehen wir lieber ins Planschbecken und baden. Das Fußballspielen, oder auch das Basketballspielen macht uns jede Menge Spaß. Wenn nur der Rasen nicht so wellig wäre, aber Fußballer kommen damit klar. Wir sind schließlich gut.

Tango Tanzdiplom

Tango Tanzdiplom

Am 26.05.2018 um 10.00 Uhr war es endlich soweit. Das langersehnte Tango Tanzdiplom begann. Alle Teilnehmer vom Wohnhaus Böhl waren sehr aufgeregt.

Drei Jurymitglieder stellten den Prüflingen Fragen um den Tanz Tango. Unter anderem: „Aus welchem Land stammt der Tanz Tango?“ oder „Was ist eine Promenade?“. Alle Bewohner des Wohnhauses Böhl bestanden diese Fragen mit Bravur.

Das Pferd - mein Freund

Das Pferd - mein Freund

Auf die Sattel und los geht’s!  Jeden Dienstag freuen sich die Bewohner aus Böhl auf das Reiten in Limburgerhof.
Dort angekommen werden wir von unserer Reitlehrerin Tanja begrüßt. Immer mit dabei, die freundliche Hündin Kalissie und die ruhige, braune Stute Panja, auf der unsere Bewohner Kunststücke üben und ausführen.
Im Sommer reiten wir draußen auf dem Reitplatz.

Naschgarten im Wohnhaus Böhl

Naschgarten im Wohnhaus Böhl

Als Gastgeschenk zum einjährigen Bestehen unseres Wohnhauses in Böhl brachte Herr Landrat Clemens Körner einen Gutschein für einen Naschgarten mit und versprach, diesen gemeinsam mit den Bewohnern zu pflanzen. Dieser besteht aus verschiedenen Pflanzen und Sträuchern.

Am Donnerstag, 26.4. war es dann soweit.

Jede Stimme zählt

Jede Stimme zählt

Hallo mein Name ist Ann-Katrin Mühlenz, derzeit bin ich im dritten Ausbildungsjahr zur Heilerziehungspflegerin im Wohnhaus Böhl in Böhl-Iggelheim. Im Rahmen meines Abschlussprojektes habe ich mich dazu entschieden, mit den Bewohnern eine Singgruppe zu gründen. Wir treffen uns nun jeden Montag und singen unsere Lieblingslieder.