Darf`s heute mal griechisch sein?

1

Am 29.04.17 startete wieder der jährliche Kochevent im Wilhelm-Hiemenz-Haus. Voraus ging eine vom Heimbeirat des Hauses, Frau Rosi W. durchgeführte Umfrage, bei der sich das Thema Essen aus Griechenland herausbildete.

Jede Wohngruppe überlegte sich ihren Beitrag für das griechische Büfett, mit dem Ziel, auch die BewohnerInnen in die Vorbereitung mit einzubeziehen. Am Ende stand ein sehr abwechslungsreiches und sehr köstliches Büfett bereit, das die Bewohner Innen und MitarbeiterInnen gleichermaßen begeisterte. In schöner Atmosphäre, untermalt von griechischer Musik und duftenden Kräutertöpfchen auf den Tischen, wurde das Essen dann gemeinsam eingenommen. Und bei allen Beteiligten entstand der Wunsch, im kommenden Jahr wieder ein gemeinsames Essen dann wieder unter einem anderen Motto stattfinden zu lassen. Natürlich!

Vielleicht italienisch, raunte es durch den Raum. Wir werden es sehen!

Ulrike Regenauer-Misera

Zurück